Nutzerhandbuch Details

03 Fragebogen entwerfen

Entwickeln sie Ihren individuellen Fragebogen mit Textfeldern, Auswahl-Feldern und Check-Boxen.
So gelangen Sie zum Fragebogen
Sie können die Fragen des Fragebogens über 'Event Details -> Webseite -> Fragebogen bearbeiten' erreichen. Hier sehen sie eine Vorschau des Fragebogens und können neue Fragen unter 'Fragen zufügen' hinzufügen. Der Fragebogen startet mit der Frage nach der Teilnahme. Wenn sie weitere Fragen hinzufügen, können sie diese mit dem Kursor greifen & verschieben oder mit dem 'x'  löschen.
 
Fragen hinzufügen
Folgende Möglichkeiten haben sie, um Ihren Fragebogen zu erweitern:
  • Kontakt Stammdaten
    • sie können auswählen, welche Kontakt Daten der Teilnehmer von sich angezeigt bekommt und ggf. ändern kann, inklusive Festlegen von Pflichtfeldern. Sie können die BEzeichnung der Kontakt-Felder ändern. Vorsicht: wenn sie den Namen hier auswählen kann aus Herr Müller leicht Frau Maier werden, ohne dass sie dies in Ihren Kontakt Daten nachverfolgen können. Vor- und Zuname solltes deshalb nicht editierbar sein. Sie können eine Delegation statt dessen zufügen (siehe unten)
  • Fragen zur Teilnahme
    • Teilnahme abfragen / nicht abfragen: Sie können die Frage nach der Teilnahme ab- und anschalten. Üblicherweise bleibt diese Option angeschaltet. Vorsicht: wenn sie die Option abschalten, wird die Teilnahme nicht mehr abgefragt, statt dessen werden in allen Anzeigen und Berichte nur noch die Anzahl der beantworteten Fragebögen angezeigt. Diese Option ist nur dann sinnvoll, wenn Sie die Teilnahme nicht managen wollen, und z.B. eine Umfrage starten wollen.
    • Nominierung abfragen: jeder Teilnehmer erhält die Möglichkeit, Teilnehmer zu nominieren. Hierzu kann der Teilnehmer aus einer Liste aller Kontakte auswählen, die den gleichen Vertriebs-Kontakt wie er selber haben. Er kann auch neue Teilnehmer eingeben, diese werden automatisch als Kontakt angelegt. Die nominierten Teilnehmer bekommen automatisch den gleichen Vertriebs-Kontakt zugeteilt. Alle nominierten Teilnehmer erhalten eine von yve erstellte Kennung, über die Sie später ausgewählt werden können. Sie können die Liste aller nominierten Teilnehmer über den Report 'Teilnehmer Bericht-> Nominierungen' ansehen. Nominierte Teilnehmer werden nicht automatisch zu dem Event mit der Nominieerung eingeladen, wenn Sie dies möchten, müssten Sie ein zweites Event aufsetzern und alle nominierten Teilnehmer einladen. Vorsicht: bitte verwechseln Sie die Nominierung nicht mit der Möglichkeit, eine Begleitperson mitzubringen (dies wird bei 'Registrierung' eingestellt).
    • Delegation: wenn ein Teilnehmer die Teilnahme mit 'nein' beantwortet, kann er statt dessen eine andere Person mit Namen und Email benennen, die statt ihm eingeladen wird. yve verschickt dann automatisch die Email 'Einladung Vertreter', wenn diese Option aktiviert ist.
  • Selbst definierte Frage
    • Textfeld (eine Zeile): ein einfaches Textfeld, nutzen sie diese Option, wenn die Antwort nur 1-2 Worte lang ist.
    • Text-Bereich (drei Zeilen, erweiterbar): ein Text-Bereich, nutzen sie diese Option für längere Antworten und Sätze (z.B. 'Haben sie eine Nachricht für uns'...)
    • Zahlenfeld (Integer): die Antwort muss eine ganze Zahl sein.
    • Datum: die Antwort muss ein Datum sein, das mit dem Kalender ausgewählt wird. Für Geburtstage sollten sie Anzeigen-Typ 'Zuerst Jahr wählen' auswählen.
    • Zeit: die Antwort muss eine Zeit im Format HH:MM sein.
    • Auswahl (Radio Button / Dropdown): fügt eine Vorgegebene Auswahl als Radio Button oder Dropdown ein. Sie können beliebig viele Optionen hinzufügen.
    • Ankreuzfeld (Check Box): fügt ein Feld ein, in dem man einen Haken für 'ja' setzen kann
    • Bild: fügt eine Frage zum hochladen eines Bildes ein. Das Bild wird automatisch mit 'Survey Resuls' angezeigt und kann im Teilnehmer Bericht über einen Hyperlink heruntergeladen werden.
    • Datei: fügt eine Frage zum hochladen einer Datei ein. Die Datei wird automatisch mit 'Survey Resuls' angezeigt und kann im Teilnehmer Bericht über einen Hyperlink heruntergeladen werden.
    • Textbereich ohne Frage: sie können einen Text mit Bildern einfügen, um den Fragebogen zu erläutern oder optisch aufzulockern.
 
Bitte fragen Sie keine Kreditkarten-Informationen ab, solche Informationen dürfen in yve nicht gespeichert werden, da hierfür eine spezielle Zertifizierung nach PCI notwendig ist.
 
Fragen beschreiben
Jede Frage hat natürlich ihren eigenen Frage-Text, den sie in Deutsch und/oder Englisch vorgeben können. Die Beschreibung wird unterhalb der Frage angezeigt und dient zur Erläuterung (kann auch weggelassen werden). Mit dem Titel legen sie den Spalten-Namen für die Auswertung fest. Vorsicht: Wenn sie eine Frage ändern, wird diese Frage auch für schon bestehende Antworten geändert. Wenn sie eine Frage löschen, werden alle Antworten zu dieser Frage gelöscht.
 
Jede Frage kann von Ihnen ein vorgegebenes gesamtes Kontingent haben. Wird dieses erreicht, erhalten sie eine Warnungs-Email, so dass sie ggf. aktiv werden können. Sobald der erste Teilnehmer das Kontingent überschreitet, bekommt der Teilnehmer angezeigt, dass die Auswahl nicht mehr möglich ist. Sie erhalten zusätzlich eine Email mit den Teilnehmer-Daten, damit sie auch hier ggf. aktiv werden können.
 
Der voreingestellte Wert für Antwort wird beim ersten Öffnen des Fragebogens als Antwort vorgegeben. Dieser kann vom Teilnehmer geändert werden. Dies ist sinnvoll, wenn sie wissen, dass die meisten Teilnehmer eine Antwort wählen werden und sie durch die Vorgabe Zeit sparen können.
 
Wenn die Teilnahme mit 'nein' beantwortet wird, werden automatisch alle Frage ausgeblendet und die Antworten gelöscht. Wenn sie statt dessen die Frage auch bei nein anzeigen wollen, können sie das mit 'Frage anzeigen, wenn Teilnehmer abgesagt hat'.
 
Sie können für jede Frage festlegen, dass die Frage nur für einen bestimmten Kontakt-Verteiler sichtbar ist. Wenn Sie einen Verteiler auswählen, wird die Frage nur für Kontakte mit diesem Verteiler angezeigt.
 
 
Besonderheiten für Auswahl-Fragen (Radio Button / Dropdown)
Bei Auswahl-Fragen (Radio Button / Dropdown) können sie die Optionen für die Auswahl mit 'Option zufügen' zufügen. Die Ausrichtung der Optionen wird festgelegt (untereinander oder nebeneinander oder Dropdown) und sie können für jede Option einzeln ein Kontingent festlegen. Sie können die  noch verfügbare Anzahl mit 'Verfügbare anzeigen wenn Kontigent gesetzt ist' anzeigen lassen. Vorsicht: Wenn sie den Text für Optionen ändern, nachdem schon Teilnehmer geantwortet haben, wird deren Antwort mit geändert. Wenn sie Optionen löschen, werden die Antworten von Teilnehmern, die diese Option gewählt hatten, auch gelöscht.
 
 
Fragen als Administrator beantworten
Sie können als Event Administrator den Fragebogen für jeden Teilnehmer beantworten, in dem Sie bei 'Event Details -> Teilnehmer -> Fragebogen offen/beantwortet' klicken. Wenn sie dort Änderungen vornehmen, wird keine Bestätigungs-Email verschickt. Wenn Sie eine Bestätigungs-Email möchten, klicken Sie einfach auf den Login-Link des Teilnehmers und beantworten den Fragebogen auf der Event-Webseite.
 
Stornos
Wenn ein Teilnehmer seine Teilnahme von 'Ja' auf 'Nein' ändert, wird automatisch unter 'Event Details -> Teilnehmer' angezeigt, dass dieser Teilnehmer seine Teilnahme storniert hat. Im Detail Bericht können Sie auch in der Spalte 'Cancelled at' sehen, wann dies geschehen ist.
 
 
Tipps für den perfekten Fragebogen
  • Seien sie sparsam mit Pflichtfeldern, jedes Pflichtfeld kann ein Grund sein, warum ein Teilnehmer nicht zusagt.
  • Ein gutes Beispiel für ein sinnvolles Pflichtfeld sind Compliance Fragen oder die Bestätigung der AGBs
  • Radio Buttons sind maschinell auswertbar und eindeutig (z.B. Workshops, Anreise), verwenden sie diese, so oft sie können
  • Radio Buttons können nicht mehr abgewählt werden, sobald einmal eine Auswahl getroffen wurde, sondern nur noch eine andere Auswahl gewählt werden. Fügen sie deshalb wenn nötig eine Option zur Abwahl zu (z.B. 'kein Workshop')
  • Schalten sie die Abfrage zur Teilnahme nicht ab, es sei denn, sie machen eine Umfrage und benötigen kein Teilnehmer-Management.
  • Vermeiden Sie Änderungen im Fragebogen, sobald die Einladungen verschickt sind und erste Teilnehmer geantwortet haben. yve zeigt immer die aktuellen Fragen und Optionen an, nicht die historischen Werte.
  • Fügen Sie ein Text Bereich als Kommentar Feld ein, in dem der Teilnehmer alles los werden kann, was der Fragebogen nicht abgedeckt hat
 
Nächster Schritt: